Dr. Ernst Wiedenmann
Dr. Ernst Wiedenmann
 

DIN EN ISO 17025:2018

Als Prüf- oder Kalibrierlabor müssen sie die Anforderungen an sichere Prozesse, KVP und Dokumentation genauso erfüllen, wie sie auch für allgemeine QM-Systeme verlangt werden. Wollen sie ein QM-System entsprechend der neuen DIN EN ISO 17025:2018 umsetzten, reicht das Verständnis von Prozessen nicht mehr aus. Sie müssen ihre Kompetenz und entsprechende Schulungen nachweisen. Das Seminar erfüllt die Anforderungen der DAkkS entsprechen der Umstellungsanleitung (DAkkS Umstellungsanleitung ISO/IEC 17025:2017). 

Das Seminar findet bei der eumetron GmbH, Gartenstrasse 133 in 73430 Aalen statt.

 

ISO 17025:2018 Qualitätsmanagement für Prüf- und Kalibrierlaboratorien
• Qualitätsmanagement: Entwicklung und Grundsätze
• DIN EN ISO 17025:2018 Kap. 4 „Allgemeine Anforderungen“
• DIN EN ISO 17025:2018 Kap. 5 „Strukturelle Anforderungen“
• DIN EN ISO 17025:2018 Kap. 6 „Anforderungen an Ressourcen“
• DIN EN ISO 17025:2018 Kap. 7 „Anforderungen an Prozesse“
• DIN EN ISO 17025:2018 Kap. 8 „Anforderungen an Management“
• Akkreditierung bei der DAkkS: Vorgehensweise und Ablauf
• Die DAkkS und ihr Berichtswesen
• Einblicke in ein akkreditiertes Kalibrierlabor: Führung bei eumetron
Seminar_ISO17025_2019-02.pdf
PDF-Dokument [156.5 KB]
Anmeldeformular zu den Seminaren
Hier finden Sie das Anmeldeformular.
Anmeldeformular_V05.pdf
PDF-Dokument [58.6 KB]